Informationen zum Geldwäschegesetz (GwG)

Nach dem Geldwäschegesetz ist der Makler verpflichtet bestimmte Daten vom Käufer einer Immobilie zu verlangen und diese aufzubewahren. Hier finden Sie die gesetzlichen Grundlagen und Handlungswanweisungen des Bundesfinanzministeriums.

Das Geldwäschegesetz vom 13.08.2008

Schreiben des BMF zur Auslegung der Identifizierungspflich bei Immobilienmaklern